Leistungen


Unsere Leistungen für Sie

Neben einem reichhaltigen Arzneimittel- und Zusatzsortiment und den üblichen Apothekendienstleistungen bietet Ihnen die Marien Apotheke im Besonderen:

HOMÖOPATHIE
Neben einem großen Angebot an freiverkäuflichen und rezeptpflichtigen Arzneimitteln halten wir auch Schüssler Salze und homöopathische Arzneimittel für Sie bereit.

REZEPTUREN
Individuelle Rezepturen wie Cremes, Salben, Tee, Lösungen oder Kapseln können wir für Sie meist innerhalb eines Tages herstellen.

VERLEIH
Wir verleihen Babywaagen, Milchpumpen (Medela Milchpumpen bitte vorbestellen) und  Pariboy- Inhalationsgeräte.

MESSUNGEN
Wir messen Blutdruck und Blutzucker.
Wir messen Kompressionsstrümpfe an.

ERNÄHRUNGSBERATUNG
Sie haben Fragen zur gesunden Ernährung bei Diabetes, Gicht, Übersäuerung oder Übergewicht? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

REISEAPOTHEKE
Wir erstellen Ihnen individuell eine Reiseapotheke und beraten Sie gerne zu den notwendigen Impfungen.

KOSMETIK
Neben den Kosmetikprodukten von Bepanthol, Eucerin, Vichy, Roche Posay, Optolind, Olivenöl und Daylong haben wir das gesamte Sortiment von Avène für Sie vorrätig.

KARTEN
Selbstverständlich können Sie bei uns auch mit Ihrer EC-Karte bezahlen.

 

Das Team der Marien-Apotheke

Porträtfoto von Apothekerin & Inhaberin

Apothekerin & Inhaberin

Porträtfoto von Margret Müller

Margret Müller

Porträtfoto von Manuela Caspari

Manuela Caspari

Carla Munoz

Porträtfoto von Fethiye Karaman

Fethiye Karaman
Alle Mitarbeiter anzeigen

News

So macht der Weg zur Arbeit fit
So macht der Weg zur Arbeit fit

Aufs Auto verzichten

Rauf aufs Rad oder zu Fuß zur Arbeit: Wer das täglich beherzigt, senkt sein Herz-Kreislauf-Risiko ähnlich stark wie mit einem regelmäßigen Training im Fitnessstudio.   mehr

So hilft Intim-Chirurgie den Frauen
So hilft Intim-Chirurgie den Frauen

Raus aus der Schmuddelecke

Ob Schamlippen, Klitoris oder Vagina: Immer mehr Frauen lassen sich im Genitalbereich operieren. Was sind die Beweggründe? Und welche Behandlungsoptionen gibt es?   mehr

Wann zum HIV-Test?
Wann zum HIV-Test?

Warnsignale beachten

Moderne Medikamente haben die HIV-Infektion zu einer behandelbaren Erkrankung gemacht. Die Chancen sind am besten, wenn die Infektion früh erkannt und therapiert wird. Doch welche Beschwerden sind verdächtig und wann macht ein Test Sinn?   mehr

Keine Kuhmilch nach der Geburt
Keine Kuhmilch nach der Geburt

Risiko Nahrungsmittelallergie

Wer seinem Baby in den ersten Lebenstagen Kuhmilch zufüttert, riskiert vielleicht, dass das Kind eine Nahrungsmittelallergie entwickelt. Das gilt vor allem für Neugeborene aus Allergie-belasteten Familien, wie japanische Forscher kürzlich herausgefunden haben.   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Mate-Tee
Nahrungsergänzung im Blick: Mate-Tee

Sinn oder Unsinn?

Mate-Tee – viele kennen ihn nur als neues Trendgetränk . Doch weil den Mate-Blättern viele gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt werden, gibt es sie auch in Kapsel- oder Pulverform zu kaufen. Was sagt die Wissenschaft zu den versprochenen Effekten?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Marien-Apotheke
Inhaberin Birgit Wolters
Telefon 02236/65861
Fax 02236/6 77 35
E-Mail info@marien-apotheke-suerth.de