Leistungen


Unsere Leistungen für Sie

Neben einem reichhaltigen Arzneimittel- und Zusatzsortiment und den üblichen Apothekendienstleistungen bietet Ihnen die Marien Apotheke im Besonderen:

HOMÖOPATHIE
Neben einem großen Angebot an freiverkäuflichen und rezeptpflichtigen Arzneimitteln halten wir auch Schüssler Salze und homöopathische Arzneimittel für Sie bereit.

REZEPTUREN
Individuelle Rezepturen wie Cremes, Salben, Tee, Lösungen oder Kapseln können wir für Sie meist innerhalb eines Tages herstellen.

VERLEIH
Wir verleihen Babywaagen, Milchpumpen (Medela Milchpumpen bitte vorbestellen) und  Pariboy- Inhalationsgeräte.

MESSUNGEN
Wir messen Blutdruck und Blutzucker.
Wir messen Kompressionsstrümpfe an.

ERNÄHRUNGSBERATUNG
Sie haben Fragen zur gesunden Ernährung bei Diabetes, Gicht, Übersäuerung oder Übergewicht? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

REISEAPOTHEKE
Wir erstellen Ihnen individuell eine Reiseapotheke und beraten Sie gerne zu den notwendigen Impfungen.

KOSMETIK
Neben den Kosmetikprodukten von Bepanthol, Eucerin, Vichy, Roche Posay, Optolind, Olivenöl und Daylong haben wir das gesamte Sortiment von Avène für Sie vorrätig.

KARTEN
Selbstverständlich können Sie bei uns auch mit Ihrer EC-Karte bezahlen.

 

Das Team der Marien-Apotheke

Porträtfoto von Apothekerin & Inhaberin

Apothekerin & Inhaberin

Porträtfoto von Margret Müller

Margret Müller

Manuela Kröhnert
Alle Mitarbeiter anzeigen

News

Wer erkennt Brustkrebs besser?
Wer erkennt Brustkrebs besser?

Arzt oder Computer

Wer erkennt Brustkrebs besser in Mammografie-Aufnahmen, geschulte Radiologen oder eine spezielle Computersoftware? In einer aktuellen Studie hat offenbar die Software gewonnen. Allerdings gibt es dabei einen Haken: Noch sagt der Computer nicht, wo genau der verdächtige Befund sitzt.   mehr

Glücklich alt werden
Glücklich alt werden

Strategien für mehr Zufriedenheit

Welche Faktoren für ein erfolgreiches Altern wichtig sind, untersuchte eine Schweizer Studie mit älteren Menschen. Angehörige und Pflegepersonal tragen viel zur Lebensqualität alter Menschen bei.   mehr

Frühstücken oder nicht frühstücken?
Frühstücken oder nicht frühstücken?

Diät-Empfehlung unter der Lupe

Wer abnehmen will, soll nicht am Frühstück sparen, hieß es bisher. Denn ein gefüllter Bauch bewahrt vor späterem Heißhunger und unnötiger Kalorienzufuhr. Australische Forscher haben diese Empfehlung jetzt unter die Lupe genommen.   mehr

Alarm für Deutschland?
Alarm für Deutschland?

Coronaviren breiten sich aus

Aus China in den Rest der Welt: Das neue Coronavirus 2019-nCor, das Atemwegserkrankungen verursacht und potenziell tödlich ist, breitet sich aus und wird entgegen früherer Annahme auch von Mensch zu Mensch übertragen. Was bedeutet das für Deutschland?   mehr

Antibiotika erhöhen Allergierisiko
Antibiotika erhöhen Allergierisiko

In den ersten 6 Lebensmonaten

Wenn Kinder im Säuglingsalter Antibiotika erhalten, entwickeln sie später häufiger Allergien. Werden dabei verschiedene Wirkstoffklassen kombiniert, steigt z. B. das Risiko für allergisches Asthma auf über 40%, wie australische Forscher herausgefunden haben.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Marien-Apotheke
Inhaberin Birgit Wolters
Telefon 02236/6 45 76
Fax 02236/6 77 35
E-Mail info@marien-apotheke-suerth.de